Weiterbildung

Die Stella Vorarlberg bietet verschiedene Weiterbildungsformate für unterschiedliche Zielgruppen. Im Zentrum stehen Musizierende, Musikpädagog*innen bzw. Menschen mit musikalischen Vorerfahrungen, welche je nach Vorkenntnisse, musikalische bzw. musikpädagogische Zusatzqualifikationen erwerben wollen. Die Angebote orientieren sich an den aktuellen Marktbedürfnissen und gesellschaftlichen Trends, die mit Musik im weiteren Sinne in Zusammenhang stehen.

Lehrgang Elementare Musikpädagogik (EMP)

Dieser Lehrgang richtet sich an Menschen aus (musik-) pädagogischen und sozialen Berufen, die ihr Tätigkeitsfeld im Bereich Musik erweitern und vertiefen möchten. Speziell für Instrumentalpädagog*innen, die bereits im Arbeitsfeld der EMP stehen, in Kooperationsklassen unterrichten oder auch neue pädagogische Modelle für die Arbeit mit Gruppen suchen, bietet der Lehrgang eine sinnvolle Weiterbildungsmöglichkeit. Eine fundierte Auseinandersetzung in Theorie und Praxis mit der ganzheitlichen Arbeitsweise des Elementaren Musizierens sowie die eigene künstlerische Weiterent- wicklung stehen dabei im Zentrum. Musik, Bewegung und Sprache werden verknüpft und eröffnen Spielräume für kreatives Gestalten mit Kindern im Alter von 0 – 10 Jahren.

Über das Anmeldetool der Stella Vorarlberg kann man sich direkt für den EMP-Lehrgang bewerben

Anmeldung bis 21. April 2024


Dauer: 4 Semester (September 2024 bis Juni 2026)

Umfang: 5 – 6 Wochenenden im Semester / 26 SWSt / 60 ECTS


Kosten pro Semester: € 990 für EU-Bürger*innen, € 1190 für Nicht-EU-Bürger*innen


Abschluss: Zertifikat mit Zeugnis

BLICK.punkt  Elementare Musikpädagogik

Im Rahmen der Workshopreihe BLICK.punkt werden Aspekte des Elementaren Musizierens aufgezeigt, die im Unterricht mit Kindern in der Musikschule, der Schule oder dem Kindergarten umgesetzt werden können. Die Fortbildungen eignen sich auch für Personen, die ihren musikalischen Alltag in pädagogischen Berufsfeldern mit elementarmusikalischen Bausteinen bereichern möchten. Ausgehend vom Elementarem Musizieren werden praktische Herangehensweisen in verschiedenen Facetten entdeckt und ausprobiert.

Ansprechpartnerin


Lehrgangsleitung 
Mag.a Natalie Begle-Hämmerle 

Email senden

Lehrgang Chorleitung

Die Stella Vorarlberg veranstaltet in Kooperation mit dem Chorverband Vorarlberg alle zwei Jahre einen Weiterbildungslehrgang für Chorleitung. 

Der Lehrgang soll insbesondere berufstätigen Personen die Möglichkeit geben, praxisnahe Kompetenzen zu erwerben. Fertigkeiten und Kompetenzen werden in regelmäßigen wöchentlichem Unterricht während vier Semester vermittelt. Dieses Angebot bietet den Lehrgangsteilnehmenden ein gutes Rüstzeug für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit als Chorleiter*in.

Über das Anmeldetool kann man sich ab dem 15. Februar direkt für den Chorleitungslehrgang bewerben.


Dauer: 4 Semester

Wöchentlicher Unterricht jeweils montags ab 17.30 Uhr.
Zusätzliche Blockveranstaltungen.
Hospitationen und Lehrgangspraxis.


Kosten pro Semester:
€ 750 für EU-Bürger*innen,
€ 1200 für Nicht-EU-Bürger*innen


Abschluss: Praktische Präsentation mit dem Praxischor.

Infoabend:
Mi, 13. März 2024,
19 Uhr, Bibliothek, Stella Vorarlberg

Anmeldeschluss:
15. Mai 2024

Lehrgang „Katholische Kirchenmusik C“

Die Stella Vorarlberg veranstaltet in Kooperation mit der Diözese Feldkirch einen Weiterbildungslehrgang für katholische Kirchenmusik C.

Der Lehrgang soll insbesondere berufstätigen Personen die Möglichkeit geben, praxisnahe Kompetenzen zu erwerben. Fertigkeiten und Kompetenzen werden im wöchentlich stattfindenden Unterricht während vier Semester vermittelt. Dieses Angebot bietet den Lehrgangsteilnehmenden ein gutes Rüstzeug für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit als Chorleiter*in mit liturgischem Schwerpunkt.

Über das Anmeldetool kann man sich ab dem 15. Februar direkt für den Chorleitungslehrgang bewerben.


Dauer: 4 Semester

Wöchentlicher Unterricht jeweils montags ab 17.30 Uhr.
Zusätzliche Blockveranstaltungen.
Hospitationen und Lehrgangspraxis.
Wöchentlicher individueller Orgelunterricht.


Kosten pro Semester:
€ 750 für EU-Bürger*innen,
€ 1200 für Nicht-EU-Bürger*innen


Abschluss:
Praktische Präsentation mit dem Praxischor, Vorspiel an der Orgel.

Infoabend:
Mi, 13. März 2024,
19 Uhr, Bibliothek, Stella Vorarlberg

Anmeldeschluss: 15. Mai 2024

Aufbaukurs für Chorleitung

Der Aufbaukurs richtet sich an Personen, die grundlegende Erfahrungen im Bereich des Dirigierens, der Gehörbildung und der chorischen Stimmbildung machen möchten. In einem persönlichen Eignungsgespräch entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, ob Sie die erforderlichen Herausforderungen erfüllen.

Über das Anmeldetool kann man sich ab dem 15. Februar direkt für den Chorleitungslehrgang bewerben.


Dauer:
Oktober 2024 bis Juni 2025
Blockunterricht an 6 Wochenenden


Kosten pro Semester:
€250 pro Semester
€450 pro Semester für Teilnehmende aus Nicht-EU-Ländern


Inhalt:
Chorische Stimmbildung.
Dirigieren, Probengestaltung.
Theoretische Fertigkeiten in Rhythmik und Solmisation

Der Aufbaukurs bereitet auch auf den Einstieg in den Lehrgang »Chorleitung« vor.


Abschluss: Zertifikat

Infoabend:
Mi, 13. März 2024,
19 Uhr, Bibliothek, Stella Vorarlberg

Anmeldeschluss: 15. Mai 2024

Ansprechpartner


Lehrgangsleitung
BEd. Ulrich Mayr

+43 650 830 1566

Email senden